Long Vines Left

Doshas und Schlaf

Die indische Lehre des Ayurveda bietet tiefe Einblicke in die Natur des Schlafs. Die alte Lehre hat schon vor langem die Bedeutung einer guten Nachtruhe erkannt und untersucht dafür Geist-Körper-Typen sogenannte Doshas. Sehe dir unten die Aussagen zu den Dosha-Typen an und finde heraus, was davon auf dich zutrifft. Hier kannst du auch einen Selbsttest machen, um zu erfahren welcher Dosha-Typ du bist. Du kannst dabei vielleicht feststellen, warum manche eher anfällig für Schlafstörungen sind und andere vor dem Schlafengehen einen Espresso Martini trinken können und trotzdem innerhalb von Sekunden einschlummern.

Vata-Typen neigen dazu, aufgeweckt und wachsam zu sein, da dieses Dosha mit Bewegung in Zusammenhang steht. Obwohl Vata-Typen auch Einschlafschwierigkeiten haben können, tendieren Sie eher dazu, vor 2:00 oder 6:00 Uhr morgens aufzuwachen. Da Vata-Typen einen leichten Schlaf haben, können Augenmasken und Ohrstöpsel sowie Jalousien hilfreich sein. Auch Zähneknirschen, Schlafwandeln und im Schlaf Reden kommt bei diesem Dosha häufiger vor. Tees mit Ashwagandha oder Kamille wie der Bio-Tee „Relax“ eignen sich besonders für diesen Dosha-Typ.

Pitta-Typen schlafen häufig schlecht ein, da ihr Geist tendenziell ständig in Bewegung ist. Sie sind daher oft typische Nachteulen, die zwischen 22:00 und 02:00 Uhr aktiv sind. Vielleicht sind sie auch nachts etwas unruhiger und brauchen weniger Zudecken, da sie zum Überhitzen neigen. Als Pitta-Typ kann es dir helfen, vor dem Schlafengehen Ablenkungen zu begrenzen, damit du nicht überstimuliert wirst. Halte dein Schlafzimmer kühl und luftig, damit du nicht überhitzt. Tees mit Kamille, Rose, Minze oder Süßholz kühlen und gleichen den Pitta-Typen aus.

Kapha-Typen schlafen meist tief und fest und lassen sich dabei nur schwer stören oder aufwecken. Sie neigen jedoch am ehesten zu Schlafapnoe, ein Beschwerdebild mit Atemstörungen, und müssen häufig nachts zum Wasserlassen aufstehen. Sie lieben weiche Betten mit reichlich warmen Zudecken. Kapha-Typen schlafen meist länger, als sie tatsächlich benötigen würden, was zu Aufwachschwierigkeiten führen kann. Belebende Tees mit Ingwer, Gewürznelke, Pfeffer, Kurkuma oder Zimt stimulieren und revitalisieren dieses Dosha.

Long Vines Right