Long Vines Left

Kräuter für sanfte Träume

Jeder weiß, wie wichtig es ist, gut zu schlafen. Wenn du nachts wach in den Kissen liegst, Mühe hast, in den Schlaf zu finden oder immer wieder aufwachst, kann sich das schnell auf deinen Alltag auswirken. Tatsächlich ist Schlaf für unsere Gesundheit ebenso wichtig wie gute Ernährung und Bewegung. Zum Glück gibt es Hilfe für all diejenigen, die nachts keine Ruhe finden können. Wir verraten dir, welche Pflanzen und Kräuter dich dabei unterstützen können Ruhe zu finden.

Natürliche Abendkräuter für ruhige Nächte

Ein Schlummertrunk aus Kräutern kann eine gute Ergänzung deiner Abendroutine sein. Ein warmes Getränk am Abend schafft Gemütlichkeit und die enthaltenen Kräuter unterstützen dich dabei, sanft ins Land der Träume zu gleiten. Ganz gleich, ob du dir ein neues Schlafmuster angewöhnen willst oder einfach nur einen guten Nachtschlaf brauchst: Es gibt viele natürliche Kräuter und Pflanzen, die seit Jahrhunderten dafür geschätzt werden uns vor dem Schlafgehen zu begleiten, um inneren Frieden einkehren zu lassen.

  1. Lavendel
    Dieses lila Wunder hat einen hohen Anteil ätherischer Öle, die nicht nur wunderbar duften, sondern sich für den abendlichen Wohlfültrunk ideal eignen. Darüber hinaus können die wertvollen ätherischen Öle inhaliert oder auf die Haut aufgetragen werden.
  2. Kamillenblüten
    Neben dem Lavendel enthalten vor allem auch Kamillenblüten ätherische Öle für den Abend. Kamillentee wird seit jeher traditionell als Gute-Nacht-Tässchen verwendet und entspannt Geist & Seele.
  3. Hafer
    Eine kleine Schüssel Haferbrei, eine Stunde vor dem Zubettgehen genossen, ist nicht die schlechteste aller Ideen. In der Volksmedizin werden Haferflocken seit jeher eingesetzt, um einer erholsamen Nacht die Tore zu öffnen.
  4. Baldrian
    Baldrian wird von den Menschen bereits seit Jahrtausenden verwendet. Auch heute noch wird er für diese bemerkenswerten Eigenschaften hochgeschätzt. Baldrian ist eines unserer Lieblings-Abendkräuter; Du findest ihn daher auch in unserer beliebten Night Time Bio-Kräutertee-Mischung. Interessanterweise lieben auch viele Katzen den Duft dieses Krauts – es wirkt auf sie ähnlich wie Katzenminze.
  5. Muskat
    Muskat ist nicht nur an Weihnachten gut: Dieses wärmende Gewürz steht in der traditionellen indonesischen wie auch in der westlichen Kräuterheilkunde in hohem Ansehen als Abendkraut.
  6. Zimt
    Zimt hat einen sanft wärmenden, süßen Geschmack ganz ohne Zucker. Streue eine Prise Zimt über deinen Abendbrei und lasse Frieden einkehren.
  7. Ashwagandha
    Ashwagandha ist einerseits die Pflanze des modernen Lebens und wird andererseits bereits seit Jahrtausenden im Ayurveda verwendet. Die Wurzel gehört zu den Adaptogenen. Der Begriff Adaptogen leitet sich vom lateinischen Wort „adaptare“ ab und bedeutet „sich anpassen“. Pflanzen mit adaptogenen Eigenschaften können dabei unterstützen, sich an belastende Lebenssituationen anzupassen.
Long Vines Right